Vielen Dank an die Nachbarn für den schönen Kranz!

Der Festakt zum 90. Jubiläum

Festakt zu unserem 90. Jubiläum

 

 am Samstag, den 12.08 um 14.30 Uhr findet unser offizieller Empfang in der Turnhalle statt. 

Dazu laden wir alle Mitglieder zu Kaffee & Kuchen herzlich ein. 

 

 

Anmeldung erwünscht: 

 

Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [218.7 KB]

Festball zu unserem 90-jähringen Jubiläum 

 

am Samstag, den 12.08. um 20 Uhr möchten wir zusammen mit Euch unser Jubiläum feiern! 

Dazu verwandeln wir unsere Turnhalle in eine edle Location mit Sektbar!

Super Partystimmung mit DJ Daniel Jasper! 

 

Karten gibt es im Vorverkauf unter 04405-2843391 und an der Abendkasse für 5€! 

Im Vorverkauf gibt es 5 Karten zum Preis von 4 Karten!

 

Festliche Kleidung erwünscht!

Die TSG Husbäke frühstückt!

Bei bestem Wetter hatten wir ein nettes Frühstück vor unserem Vereinsfoto!

Fototermin zu unserem 90. Jubiläum 

 

Am Sonntag, den 06.08.2017 möchten wir, wie bereits zum 50. und 75. Jubiläum wieder ein Vereinsfoto mit allen Mitgliedern machen. 

Treffen ist hierzu für alle Mitglieder der TSG Husbäke um 9.30 Uhr auf dem Sportplatz in Husbäke!

 

 

TSG Husbäke frühstückt

ab 9.00 Uhr laden wir Euch zu einem etwas anderem Frühstück ein!

Brötchen bekommt Ihr von uns und alles andere, was zu einem gemütlichen Frühstück gehört, bringt Ihr Euch mit. Je nach Wetterlage bauen wir die Tische draußen oder drinnen  auf.

Kommt mit Euren Manschaften, Gruppen, Familien oder Freunden! 

Anmeldung unbedingt erforderlich unter Kontakt

 

oder 

 

Anmeldung
Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [218.7 KB]

90 Jahre TSG Husbäke 

Auf Torjagd beim kleinen HSV

 

 

 

Der Sport spielt im Leben von Lisa und Wilfried aus Husbäke eine große Rolle. Beide sind seit vielen Jahrzehnten im Verein.

„Als ich 1953 in die Jugendmannschaft des Husbäker Sportvereins eingetreten bin, haben wir zunächst in Gummistiefeln gespielt“, erinnert sich Wilfried Kuhlmann aus Husbäke. „Die ersten Fußballschuhe, die dann einige Spieler hatten, waren hohe Schuhe, bei denen ein Teil der Sohle abgenommen wurde, um dann die Stollen aus Lederstücken selbst unterzuschlagen.“ Zwölf Jahre war Wilfried Kuhlmann alt, als er beim „kleinen HSV“ mit dem Fußballspielen begann.

64 Jahre sind seitdem vergangen, doch Wilfried Kuhlmann erinnert sich, als sei es gestern gewesen. Der Husbäker hat vieles über seinen Sportverein und die spätere Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) zu erzählen. Über 60 Jahre Sportentwicklung in der Edewechter Bauerschaft hat Wilfried Kuhmann selbst miterlebt, gut 30 Jahre als aktiver Sportler, danach noch in Funktion als stellvertretender Vorsitzender in den 1980er Jahren. Dabei hat er viel erlebt, was in seinen Anekdoten immer wieder deutlich wird.

„Zu Beginn waren die Fußbälle noch aus Lederhaut. Und wenn es dann geregnet hatte, saugte sich der Ball voll und wurde unheimlich schwer. Ein Kopfball war dann schon eine besondere Herausforderung. Und Trikots hatten wir auch nicht. Es wurde in Alltagsklamotten gespielt.“ Heute sei alles viel geregelter, einheitlicher. In den 1950er Jahren war bereits die Fahrt zum Gegner nach Dänikhorst ein Tagesausflug, weil man mit Pferdekutschen oder Treckeranhängern unterwegs war.

Die Geschichte der Husbäker Sportvereine wird am Sonnabend, 12. August, wieder lebendig, wenn ab 14.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus das 90-jährige Bestehen der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Husbäke gefeiert wird. 90 Jahre existiert sie als TSG jedoch noch nicht. Vielmehr nehmen die Husbäker Bezug auf das Jahr 1927, als der Husbäker Turnverein gegründet worden war.

Er war nach dem Zweiten Weltkrieg nicht der einzige Sportverein in der Bauerschaft. Als nach 1945 das Interesse am Fußball immer populärer wurde, der alteingesessenen Turnverein aber nicht bereit war, eine Fußballabteilung einzurichten, wurde kurzerhand der „kleine HSV“ (Husbäker Sportverein) gegründet. Am 15. Februar 1963 stimmten die Mitglieder des Husbäker Turnvereins und des Husbäker Sportvereins schließlich dafür, künftig gemeinsam unter dem Namen „Turn- und Sportgemeinschaft“ (TSG) zu fungieren.

Während Wilfried Kuhlmann bis in die 1980er Jahre hinein dem Fußball treu blieb, trat seine Frau Lisa in den 1970er Jahren in die TSG ein. Seit mehr als 40 Jahren gehört sie der Gymnastikgruppe an. Während früher zur Gymnastik auch noch Geräteturnen gehörte, ginge es jetzt „nur“ um Gymnastik. „Wir tun etwas für die Beweglichkeit und um fit zu bleiben“ erzählt die 76-Jährige.

Beide bedauern, dass der Gruppenzusammenhalt heute nicht mehr so stark sei wie früher. Damals ging man nach dem Training zusammen in die Gaststätte, wo es recht familiär zuging. Heute führe jeder nach dem Training nach Hause. „Ich finde das schade, weil ich ein geselliger Mensch bin“, sagt Lisa Kuhlmann, die auch Mitglied bei den Landfrauen und im Gesangsverein ist. Die Dorfvereine – und damit ist sie mit ihrem Mann Wilfried einig – seien für eine intakte Dorfgemeinschaft unverzichtbar. Schon aus diesem Grund sei es gut, dass es die TSG mit ihren Vorläufern bereits seit 90 Jahren gebe.

Einen Rat haben die beiden für die Zugezogenen der Ortschaft: Haltet eure Kinder wieder stärker dazu an, Sport zu treiben.

von Erhard Drobinski

 

 

https://www.nwzonline.de/ammerland/lokalsport/auf-torejagd-beim-kleinen-hsv_a_31,3,1997776104.html

Neuer Fußball- Schuhputzer 

wir freuen uns über den neuen Schuhputzer für Fußballschuhe!

Gesponsert von Kirchner Stahlbau GmbH   

Jahreshauptversammlung

Auf unserer Jahreshauptversammlung haben wir mehrere Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt. 

 

50 Jahre 

Adolf Scholte 

 

25 Jahre 

Gerrit Diekmann 

Thorsten Kowalewski 

Ute Menke 

Diethard Menke 

Steffi Warsow 

Hendirk Wordtmann 

 

10 Jahre 

Edeltraut Hornemann 

 

Die Ehrungen der Kinder und Jugendlichen nehmen wir 2018 vor. 

 

Auf der Jaherhauptversammlung gab es einige personelle Veränderungen. Sabine Hoffmann ist von ihrem Posten als Beisitzerin zurückgetreten.

Außerdem übernimmt Karsten Schmidt leider das Amt des Abteilungsleiters für Fußball nur noch kommissarisch bis Saisonende. 

Zur Abteilungsleiterin Fußball Jugend wurde Mareike Aßmann gewählt. 

  

Einladung

zur Jahreshauptversammlung

der Turn- und Sportgemeinschaft Husbäke e.V.

 

 

Zu unserer Jahreshauptversammlung, die am Donnerstag,  16. März 2017 um 19.30 Uhr

im Aufenthaltsraum  der Turnhalle / Dorfgemeinschaftsanlage stattfindet, sind alle Mitglieder und Interessierte herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung:

 

1.Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.Genehmigung der Tagesordnung

3.Berichte der Vorstandssprecher, Fachwarte, Abteilungs- u. Übungsleiter

4.Kassenbericht

5.Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenwarts und des Vorstands

6.Wahlen

  • Sozialwart/in
  • Pressewart/in
  • Kassenwart/in
  • Poolkassenwart/in
  • Schriftführer/in
  • Beisitzer/innen
    • Fachwarte der einzelnen Sportabteilungen
  • Turnen
  • Fußball (Jugend und Erwachsene)
  • Tischtennis (Jugend und Erwachsene)

7.Beiträge

8.Ehrungen

9.Anträge

10.Verschiedenes

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen bis zum 09. März 2017 schriftlich bei einem Vorstandssprecher eingegangen sein. 

Wir würden uns freuen, Euch alle auf unserer Versammlung begrüßen zu dürfen.

Für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Der Vorstand der TSG Husbäke e.V.

Kinderkarneval 2017 

Kohlfahrt 2017

 

Am 28.01.2017 fand unsere alljährliche Kohlfahrt für alle ehrenamtlichen Übungsleiter, den Festauschuss und den Vorstand statt. 

Fit ins neue Jahr starten!

 

Alle Gruppen starten in der nächsten Woche wieder!

Die neuen Termine für die Volleyball-Gruppe findet ihr in den Sportangeboten!

 

Der Treffpunkt für Kinder und Eltern!


Ab Januar 2017 gibt es in der Dorfgemeinschaftsanlage eine Krabbelgruppe für Husbäker Kinder von 0-4 Jahren.

Die Gruppe trifft sich jeden 1. & 3. Dienstag im Monat von 15.30 – 17.30 Uhr!

In der Gruppe wird gesungen, gespielt, gebastelt, erzählt und gelacht.

Das regelmäßige Treffen mit anderen Eltern bietet die Möglichkeit zum Austausch.

Die Kinder können erste Freundschaften knüpfen und viel erleben!

 

Es wird gemeinsam geplant, was am Nachmittag gemacht wird, um ihn abwechslungsreich zu gestalten. Materialien und Verpflegung muss selbst mitgebracht werden.

Derzeit besteht unsere Gruppe aus 5 Müttern und 7 Kindern im Alter von 8 Monaten bis 2,5 Jahren.

Nähre Informationen und Anmeldung unter 04405/482630!

Wir freuen uns auf Euch!

Die D-Junioren sagen „Danke“ für die neuen Trikots

 

Die neue Saison kann beginnen: Die jungen Kicker der TSG Husbäke freuen sich über die neuen Trikots (der Marke Adidas), die bei künftigen Turnieren und Spielen der kommenden Saison zum Einsatz kommen werden. Gesponsert wurde der hochwertige Trikot-Satz von CEWE. „Oft fehlt es an finanziellen Mitteln, um Jugendfußballmannschaften mit Trikots auszustatten. Bei CEWE wird Sport-Sponsoring groß geschrieben, deshalb ist es für uns selbstverständlich, hier zu unterstützen“, sagt Arno Möller von CEWE. Das Oldenburger Unternehmen hat eine deutschlandweite Trikot-Sponsoring-Aktion ins Leben gerufen, an der jede Vereins-Jugend-Fußballmannschaft (von F-Jugend bis einschließlich C-Jugend) teilnehmen kann.

„Unsere Jugendabteilung freut sich über das Engagement von CEWE und die damit verbundene Unterstützung für den Jugendsport“, so Trainer Frank Mertsch. „Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.“

 

 

Wir suchen Intressierte für eine Hobby- Mixed Volleyballmannschaft!

 

Hobby- Mixed heißt, dass Männer und Frauen in einem Team spielen und der Spaß im Vordergrund steht. Auch Teilnehmer ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

 

Trainingstermine, Freitags ab 20 Uhr: 

23.09.2016

30.09.2016

07.10.2016

21.10.2016

04.11.2016

18.11.2016

25.11.2016

02.12.2016

16.12.2016

 

 

 

Ehrungen auf unserer Jahreshauptversammlung

Auf unserer Jahreshauptversammlung haben wir mehrere Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt!

 

70 Jahre 

Karl- Heinz Dänekas 

 

60 Jahre 

Manfred Kirchner 

Winfried Kirchner 

 

50 Jahre 

Marlies Holters 

Peter Last 

Uwe Frey 

Dörte König

 

40 Jahre 

Kerstin Stamer 

 

25 Jahre 

Sylvia Eilers

Stefan Malz 

Heike Oellien 

Gerda Sündermann 

 

10 Jahre 

Anja Deeken

Rolf Deeken 

Sascha Kowalewski 

Yvonne Kowalewski

Claudia Kruhl

Steffen Kruhl 

Nicole Weber 

 

Die Ehrungen der Kinder und Jugendlichen haben wir bereits beim "Bunten Nachmittag" im Februar vorgenommen.  

 

 

 

Einladung

Zur Jahreshauptversammlung

der Turn- und Sportgemeinschaft Husbäke e.V.

 

 

Zu unserer Jahreshauptversammlung, die am Donnerstag,  17. März 2016 um 19.30 Uhr im Aufenthaltsraum  der Turnhalle stattfindet, laden wir alle Mitglieder und Interessierte herzlich ein.

 

Tagesordnung:

 

1.Eröffnung und Feststellen der Beschlussfähigkeit

2.Genehmigung der Tagesordnung

3.Berichte der Vorstandssprecher, der Fachwarte, der Abteilungs- und Übungsleiter

4.Kassenbericht

5.Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenwarts

6.Entlastung des Vorstandes

7.Wahlen

  • Vorstandssprecher/in
  • Beisitzer/innen
  • Kassenwart/in
  • Schriftführer/in
  • Sozialwart/in
  • Pressewart/in
  • Fachwarte der einzelnen Sportabteilungen
  • Kassenprüfer/in

8.Beiträge

9.Ehrungen

10.Gründung einer SG bei den Fußball-Jugendmannschaften

11.Anträge

12.Verschiedenes

 

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen bis zum 10. März 2016 schriftlich bei den VorstandssprecherInnen eingegangen sein. 

Wir würden uns freuen, Euch alle auf unserer Versammlung begrüßen zu können.

 

Für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand der TSG Husbäke e.V.

 

Frauenselbstverteidigung

in Husbäke

 

Am 05.03.2016 veranstaltete die TSG Husbäke ein Frauenselbstverteidigungsseminar. In diesem Seminar wurde den Teilnehmerinnen vermittelt wie man sich in Gefahrensituationen verhält um nicht zum Opfer zu werden. Den Teilnehmerinnen wurde aufgezeigt welche Mittel ihnen zur Verfügung stehen  und wie man sie einsetzen kann. Leiter des Seminars Peter Kluß und sein Assistent Jörg Schmidt stellten am Ende des Seminars fest, mit welcher Begeisterung die Teilnehmerinnen dabei waren.  

 

 

Bunter Nachmittag 2016

 

 

 

>>> weiter